„Das Leben von Menschen mit Behinderung lebenswert zu gestalten, ihnen wirklich helfen zu können - das ist meine tägliche Motivation.“

Udo Schwäbe, Fachkraft im Betreuungsdienst

Wir sind ein diakonischer Unternehmensverbund in Radeberg bei Dresden. Fast 600 Mitarbeitende in Fachkrankenhaus, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ & MZEB), Förderschule, Kita, Wohneinrichtungen, Werkstätten und Inklusionsunternehmen arbeiten jeden Tag dafür, das Leben von Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Begabungen besser zu machen.

Um unsere Klient*innen auch in den Nachtstunden optimal zu begleiten suchen wir Sie als

 

Fachkraft (m/w/d) im Betreuungsdienst als Dauernachtwache

Bewerben

SO ERGÄNZEN SIE UNSER TEAM:

  • Sie verstärken unser Team im Wohnbereich
  • Sie begleiten unsere Klient*innen während der Nachtstunden
  • Sie erledigen grundpflegerische Tätigkeiten, dokumentieren und berichten wertfrei
  • Sie arbeiten mit Angehörigen, gesetzlichen Vertretern und Fachdiensten zusammen

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie haben einen Abschluss als Heilerziehungspfleger, Pflegefachkraft (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen für Menschen mit Behinderungen und Epilepsie
  • Sie arbeiten gern im Team und sind selbständig, umsichtig und verantwortungsbewusst; gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme können Sie anwenden
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • bei uns finden fast 600 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege – wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • Sie arbeiten mindestens 30 Wochenstunden und auch am Wochenende als Dauernachtwache und erhalten ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen der Sozialbranche, große Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum
  • Ihr Vertrag ist von Anfang an unbefristet, Ihre Vergütung richtet sich nach den AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, JobRad, JobTicket, aktives Gesundheitsmanagement, Kinderboni, uvm.; wir gestalten unsere Dienstpläne langfristig und mitarbeiterorientiert
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen:

Rudolf Möller
Bereichsleitung

Telefon: (03528) 431 - 20 20
E-Mail: r.moeller@kleinwachau.de

Marcus Heyden
Personalreferent

Telefon: (03528) 431-1141
E-Mail: m.heyden@kleinwachau.de

Jetzt direkt hier online bewerben: