„Das Leben von Menschen mit Behinderung lebenswert zu gestalten, ihnen wirklich helfen zu können - das ist meine tägliche Motivation.“

Udo Schwäbe, Fachkraft im Betreuungsdienst

Bei uns stehen Sie mitten im Leben. Genauer: im Leben unserer Klient*innen! Sie helfen Menschen mit Behinderung und Epilepsie durch den Alltag. Sie erleben die täglichen Herausforderungen und Freuden hautnah mit, organisieren und schaffen Höhepunkte. Würde, Vertrauen, Freude: Die Wohneinrichtungen im Epilepsiezentrum Kleinwachau sind bunt, modern und herzlich. Verstärken Sie unser Team als

Ausgebildete Fachkraft (m/w/d) im Betreuungsdienst

Bewerben

SO ERGÄNZEN SIE UNSER TEAM:

  • Sie verstärken unser Team im Wohnbereich und begleiten unsere Klient*innen im Alltag, gestalten Urlaube, Ausflüge und andere Highlights
  • Sie entwickeln Ziele mit den Klient*innen und schätzen deren Hilfebedarf ein
  • Sie assistieren bei grundpflegerischen Tätigkeiten, dokumentieren und berichten wertfrei
  • Sie arbeiten mit Angehörigen, gesetzlichen Vertretern und Fachdiensten zusammen

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie haben einen Abschluss als Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen für Menschen mit Behinderungen und Epilepsie, arbeiten gern im Team und sind selbständig, umsichtig und verantwortungsbewusst
  • Sie sind es gewohnt in Wechselschichten und auch am Wochenende zu arbeiten; gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme können Sie anwenden
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • in unserem Unternehmensverbund finden ca. 500 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege – wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • bei uns finden Sie eine herzliche Arbeitsatmosphäre und haben wirklich Zeit für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Klient*innen; Sie erhalten von Anfang an einen unbefristeten Teil- oder Vollzeit-Vertrag ab 30 Wochenstunden
  • Ihre Vergütung richtet sich nach den AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, JobRad, Kinderzuschläge, uvm.
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen:

Rudolf Möller
Bereichsleitung

Telefon: (03528) 431 - 20 20
E-Mail: r.moeller@kleinwachau.de

Marcus Heyden
Personalreferent

Telefon: (03528) 431-1141
E-Mail: m.heyden@kleinwachau.de

Sie können sich auch per Post an die unten angegebene Adresse bewerben.

Jetzt direkt hier online bewerben: